Archiv

24.06.2013, 00:00 Uhr
Vorstandswahl FU-Heiligenhaus
Uschi Klützke zum 10.Mal wiedergewählt!
Liebe FU Mitglieder,
ich danke Euch herzlich für Euer Vertrauen, Eure Treue und Eure Mitarbeit. Wir werden wieder wundeschöne weitere zwei Jahre gemeinsam mit vielen Aktivitäten verbringen.
Eure Uschi

Liebe Redaktion,
zum 10. Mal ist Uschi Klützke mit absoluter Mehrheit im Waldhotel zur Vorsitzenden der CDU Frauen Union gewählt worden. 'Und immer wieder ein sehr schönes Gefühl' meinte sie gerührt und peilt nun die zwanzig Jahre FU Heiligenhaus an. Im schönen Ambiente des Waldhotels - wo auch vor 18 Jahren die Gründung der FU besiegelt wurde -  gab es zunächst Häppchen und Sekt bei einem ungewöhnlichen Ständchen von Arne Harder, Guitarone-Spieler, der Suiten von Bach und italienischen Komponisten gefühlvoll spielte. MdB Peter Beyer hielt eine engagierte Rede zum Wahljahr,BM Dr. Jan Heinisch und Fraktionsvorsitzener Ralf Herre lobten den ständigen Einsatz der Frauen der FU, besonders von Uschi Klützke, für Heiligenhauser Aktivitäten und Belange. Dr. Annette Koewius, FU Kreisvorsitzende war Versammlungsleiterin und staunte über die große Menge von über 55 Mitgliedern und Gästen, die gekommen waren, darunter auch der stellv. Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Dr. A. Gärtner und der Vorsitzende der Jungen Union, Patrick Nadolny, sowie die Senioren Union mit Lore krautscheid und Hansi Klose, auch Mitglieder der FU.
Als Stellvertreterin wurden wieder einstimmig Monika ten Eicken  und als Schriftführerin Heidi Nelles gewählt. Beisitzerinnen sind jetzt Melitta Cousin-Bonowski, Dr. Hildegard Janke, Ellen Koch, Uschi Ricken, Dieta Unteregge und Jutta Woelm. 
Das Programm der FU für das 2. Halbjahr 2013 wurde von der neuen Vorsitzenden vorgestellt und schon beginnt dies mit der Einladung an die Tschernobyl-Kinder im Reiterverein Roßdelle bei Kaffee und Kuchen und  Grillen  am 11. Juli 2013 ab 15.00 Uhr. Am 18.7. um 19.00 Uhr mit der öffentlichen Sitzung der FU im Restaurant Hermes an der Hauptstraße mit Vorstellung des Bürgerbusses.  Highlights sind die  Fahrt durch den Kreis Mettmann mit Monheim, Wülfrath, Mettmann und schließlich Heiligenhaus, Heimatmuseum am 26. September, nach Bückeburg zum Weihnachsmarkt (29.11.) und die Fahrt nach Kettwig mit Besuch beim Nachtwächter am 3. Dezember. 

Mit freundlichen Grüßen Uschi Klützke