Presse/Archiv

19.11.2020, 00:00 Uhr
Sparkasse und FU Wunschbaumaktion

Liebe Redaktion,
Wie schon angekündigt, findet die Wunschbaumaktion der CDU-Frauen Union und Kreissparkasse wieder statt.  Trotz Corona!

Es machen wieder folgfende Institutionen mit: evangelische und katholische Kirchengemeinden, Kitas Nonnenbruch und unterm Himmelszelt, die AWO,
Seniorenheime Domizil, St. Josef, Diakonie Schulstrasse, Wohnheim der Lebenshilfe.

Sie alle haben die Wünsche ihrer Bewohner und Zöglinge gesammelt und an Uschi Klützke, Organisatorin dieser Aktion, geschickt. Dieta Unteregge, FU, schreibt diese auf Kärtchen, die von der Kreissparkasse gedruckt wurden, handschriftlich auf die Wunschkarten. Diese werden am 25.11. um
14.00 Uhr von den beiden Damen an dem von der Kreissparkasse gespendeten Weihnachtsbaum aufgehängt. Es sind ca. 140 Kärtchen bzw. Wünsche. Ab 25.11. dürfen die Kärtchen abgenommen und erfüllt werden. Der Preis ist zwischen 20 und 25 Euro. Die Päckchen werden dann bei der Löwen- Apotheke Rüngeler in eine Kiste gegeben. Bis zum 11.12. sammeln Unteregge/Klützke die Geschenke in deren Kellern und am 15.12. werden alle bei den verschiedenen Organisationen übergeben. Anonym.Das Finale ist dann noch die persönliche Übergabe an die Bewohner der Lebenshilfe.

Corona bedingt wird dies draußen stattfinden, aber das ist doch besser als gar nichts, meint Uschi Klützke. Hauptsache ist, daß wir allen Menschen eine weihnachtliche Freude machen können.

Dies ist die 11. dieser Aktion und immer ein großer Erfolg gewesen, die Geschenke sind auch immer erfüllt worden, und so hoffen die Organisatoren Kreissparkasse und CDU Frauen Union, auf großen Zuspruch.Kommen Sie in die Kreissparkasse, ab Donnerstag 26.11. können die Wünsche abgenommen werden. 25.11. ist nur für die Presse, um 14.00 Uhr ist schon geschlossen. Wir bitten wegen Corona um Entschuldigung und Verständnis!

Vielen Dank,
herzliche Grüße Uschi Klützke